Häufige Fragen

Das Thema präventives Test ist kompliziert. Hier finden Sie einige Antworten auf die häufigsten Fragen.

Wie kann Testen gegen Corona helfen? 

Präventives Testen stellt eine weitere, wichtige und ergänzende Einzelmaßnahme dar, wenn es darum geht, Infektionsketten noch früher zu unterbinden oder gar nicht erst entstehen zu lassen. In Wechselwirkung mit den bereits etablierten Maßnahmen kann ein auf Prävention ausgelegtes COVID-19-Test-System das Virus langfristig zurückdrängen, in dem die Neuinfektionszahlen auf nahe Null gebracht werden. Tests bieten sich beispielsweise dann an, wenn Sie Menschen aus Hochrisikogruppen – etwa Ihre hochbetagten Eltern oder eine an Asthma leidende Freundin besuchen wollen, diese aber nicht gefährden und möglicherweise anstecken wollen.   

Welche Ziele verfolgt die Initiative? 

Was passiert, wenn ich positiv getestet wurde?  

Wer ist CENTOGENE  und warum ein besonders aktives Mitglied dieser Initiative? 

Wie kann ich mich in die Initiative einbringen?

Wo kann ich mich testen lassen?

Ich möchte verreisen. Kann ich mich direkt vor der Reise testen lassen?

Weshalb sollte ich mich testen lassen?

Für wie lange nach einem negativen Test kann ich mir sicher sein, nicht ansteckend für andere zu sein?